Rad neu erfinden

Grundlagensichtung

Erfahrungsdoku: Vor dem Sprungturm, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm,

18. Dezember 2018

 

Aus der Luft gegriffenes: Palmen reden und werfen das Handtuch vor dem Gönner, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 17. Dezember 2018

 

Fokussierte Felder: Predigende Eule zwischen schwarzen Löchern, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 16. Dezember 2018

 

1. Relation von Bewegungen und Bildflächen - Josef Albers erinnernd, /2. Verschobene Bildflächen und flüchtige Bewegung, Aquarell und Feder, 25 x 25cm,

12. und 13. Dezember 2018

 

 

1. Ins Zentrum gespühlt - an den Rand gedrängt / 2. Über die nicht vorhandene Existenz passiver Kerne, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 10. / 11. Dezember 2018

 

Auf Augenhöhe tauchen und vom Grund abstoßen, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm,

7. / 8. Dezember 2018

 

Weg aus dem Strudel finden, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 5. / 6. Dezember 2018

 

Gedankenjonglage:

1. Blick in das "Herz der Demokratie" von Fosters Kuppel aus gesehen,

2. "Gräber von gefallenen Freiheitskrieger" von Caspar David Friedrich,

3. Der "Totale Durchblicksstrudel" aus Douglas Adams "Restaurant am Ende des Universums", Fotografie, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 2. Dezember 2018

Der Fantasie des "Grünen Mondes" gewidmet, (bei 1Q84 von Huraki Murakami stehen zwei Monde am Himmel), Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 30. Novemebr 2018

 

Blutkühlung / Hören und Balancieren / Fokussieren, (Variation zum Blauen Pferd von Franz Marc) Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 29. November 2018

 

Amors Bogen / Eulenschuss / Verwandlung in einen Hund, Aquarell und Feder,

25 x 25 cm, 24. -27. November 2018 (In Bezug gedacht zur Ausstellung "Kamikaze" von Philippe Vandenberg in der Kunsthalle Hamburg zum Verhältnis zwischen Destruktion und Produktion)

 

Kopfsalat begießen, Aquarell und Feder, 25 x 25cm, 22. November 2018

 

Vor dem ersten Luftschritt, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, 20. November 2018

 

Flamme - Wärme, Licht, Energie, Motivation..., Aquarell und Feder, 25 x 25 cm,

15. November 2018

 

Malerische Spaziergänge

"November" - Bildserie zur Komposition von Max Richter, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, November 2018

 

Kleine Irritationen

Memorialstolperfäden

Illustrationen zu einzelnen Stücken aus dem Musik-Mix

"Nightliner Overdrive" von Sven Giessmann

Mindechoes,

Gesetztes Segel, Aquarell, 25 x 25 cm Juli 2018

 

Intro

 

(Hubschraubergeräusche)

 

"Leg bitte eine Kassette ein K.i.T.T"

 

Don't let it end this..., "there are those waves of time, splashing at the cliffs of Antonio Bay tonight, there are those memories of sounddesign returning like the highways center lines at night, and there is the nightliner overdrive..."

 

"The midnight - Memories", Aquarell, 25 x 25 cm, August 2018

 

 

 

"Wir haben alle unsere Zeitmaschinen, nicht wahr? Die, die uns zurück bringen, sind Erinnerungen, die die uns vorwärts bringen, sind Träume."

 

"New Music - Century", Aquarell und Bleistift, 25 x 25 cm, August 2018

 

"FM 84 - Running in the night", Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, August 2018

 

"Electric Youth - Runaway", Aquarell, Feder, Bleistift, 25 x 25 cm, August 2018

 

"Little Boots - Perfect Symmetry", Mixed-Media, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

"Desire - Under Your Spell"

 

"Com Truise - Open", Mixed-Media, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

"Kavinsky - Nightcall", Aquarell und Bleistift, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

"Electric Youth - Innocence", Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

"FM84 - Wild Ones", Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

Timecoop 1983 - Comeback, Aquarell und Feder, August 2018

 

"Primal Scream - Higher than the sun", Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, Juli 2018

 

Tame Impala - Yes I' m changing, Aquarell, Bleistift und Feder, 25 x 25 cm, August 2018

 

M 83 - Caresses, Aquarell und Feder, 25 x 25 cm, August 2018

Sorgen entsorgen in zwei Bildern

Sorgen, Grafik, Mixed-Media, 25 x 25cm, Juli 2018

 

Erleichternde Ansicht, morgens in Buchholz in der Nordheide. In der Neuen Straße auf der anderen Seite von der Musikschule Beachwood und dem Schuharmbruster, auf dem Weg vom Auto zum Bäcker stellte ich fest, dass das Schuhwerk mit gutem Grund auf dem Radweg festklebt, irgendwie war ich dem Baum neben den Fahrradständern vor dem Laden dankbar für diese Erfahrung, Schnappschuss, 23.7.2018 noch deutlich vor 8 Uhr morgens.